Gespräch mit Zeitzeugin

Eine außergewöhnliche Gelegenheit bot sich am 10. Mai zwei Geschichtskursen des 11. Jahrgangs. Die Schülerinnen und Schüler konnten die Holocaust-Überlebende Eva Umlauf in einem persönlichen Gespräch, das vom Landtag Sachsen-Anhalts organisiert und im „Haus des anderen Nachbarn“ stattfand, begegnen.

Umlauf


Logo

Am Donnerstag, dem 5.Mai 2022, nahmen 51 Schüler der 5. Klassen und 25 Schüler der 6. Klassen am Englischwettbewerb The Big Challenge teil. Dieser Wettbewerb erfordert von den Teilnehmern in allen Bereichen der englischen Sprache und Landeskunde Wissen und Kenntnisse. Er wird nicht nur in ganz Deutschland, sondern sogar europaweit ausgetragen. Bereits in den Vorjahren konnten viele Schüler unserer Schule vordere Plätze und wertvolle Sachpreise erringen. Wir hoffen, dass auch in diesem Jahr die Teilnehmer Höchstleistungen zeigen konnten.

Big challenge


Unterricht ist vorbei!

Am Freitag, dem 8. April 2022, war der große Tag endlich gekommen - der letzte Tag des Unterrichts in Klasse 12. Jetzt findet nur noch Unterricht in den Prüfungsfächern statt, bevor am 25. April die schriftlichen Abiturprüfungen beginnen. Ausgelassen feierten die zukünftigen Abiturient*innen diesen Tag.
Letzter Schultag 1


Schachnovelle von Stefan Zweig - Kinobesuch der 9. Klassen

Am 26.04.2022 besuchten die 9. Klassen die Kulturfabrik, um sich im Rahmen des Deutschunterrichts die Neuverfilmung der "Schachnovelle" anzusehen.

Schachnovelle


Chemie Exkursion nach Schönebeck/Bad Salzelmen

Vom 15.03-17.03.2022 fand der Chemieunterricht für die 8.Klassen nicht wie gewohnt in den Räumen des PFFG statt, sondern im Solepark in Schönebeck/Bad Salzelmen. Wie der Name es schon erahnen lässt, ging es um das Thema Salz oder wie es früher genannt wurde, dass "weiße Gold".
Die Schüler*innen lernten dabei nicht nur die Chemie des Salzes kennen sondern auch den geschichtlichen Hintergrund, insbesondere über die verschiedenen Herstellungsprozesse und deren Vorteile die sich durch den Besitz von Salz in der damaligen Zeit ergaben.
Im Salzlandmuseum gab es einen Einblick in den Transport der Sole (Salz in Wasser gelöst) bis zu den Siedehäusern. An großen Siedepfannen mussten die Sieder (Arbeiter die in den Siedehäusern) unter großen Anstrengungen das Salz gewinnen.

che 1