Aktuelle Informationen für unsere Schule zur Corona-Pandemie

„Ein großer Teil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht.“ 

(Jean-Paul Sartre)

Bildergebnis für Corona

Hier werden wir in den kommenden Tagen alle wesentlichen Informationen, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie für unser schulisches Leben bedeutsam sind, für Schüler, Sorgeberechtige und Kolleginnen und Kollegen veröffentlichen. Wir bemühen uns diese Informationen aktuell zu halten. Ein regemäßiger Blick lohnt sich also.

 

1. Schulschließung im Zeitraum vom 16.03.-13.04.2020 (Update: 20.03.2020)

Unser Gymnasium bleibt, so wie alle Schulen des Bundeslandes, für den Zeitraum vom 16.03.-13.04.2020 geschlossen. 

Die Betreuung der Kinder Zuhause stellt viele Eltern vor einige Schwierigkeiten. Hilfreiche Tipps zum Gestalten von Homeschooling finden Sie hier. Homeschooling-Hinweise

Die Sorgeberechtigten der Kinder bis einschließlich 12 Jahre, welche in systemrelevanten Berufsfeldern tätig sind, haben derzeit ein Anrecht auf Notfallbetreuung im Zeitraum vom 18.03.2020 bis 03.04.2020, falls diese durch ihren Arbeitsgeber bzw. Dienstherrn einen Unabkömmlichkeitsnachweis erbringen können. Ein Formular für diesen Nachweis senden wir Ihnen gern per Email zu. Wenden Sie sich hierzu bitte per Email an die Schulleitung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bis auf Weiteres erreichen Sie die Schulleitung wochentags von 09.00-13.00Uhr telefonisch und per Email. 
In diesem Zeitraum können Schüler auch in die Schule zum Beräumen ihrer Schließfächer kommen, um Unterrichtsmaterialien, die sie für die Bearbeitung der Aufgaben benötigen, abzuholen.

Für die Kolleginnen und Kollegen gilt trotz Schulschließung die Dienstpflicht, welche nach Auffassung der Schulleitung nicht mit der Präsenzpflicht in der Schule einhergeht. Alle notwendigen Informationen zum homeoffice und zur Rufbereitschaft erfolgt per Schulleiter-Email.

 

2. Alternative Lernangebote (update 18.03.2020)

2.1 Moodle-Lernplattform

Bisher konnten für alle Klassen der Jahrgänge 7-12 auf unserer schulinternen Lernplattform moodle Lernkurse eingerichtet werden. Sie finden den Zugang über diesen Link: Lernplattform

Alle Schüler der Jahrgänge 7 bis 12 haben bereits einen eigenen moodle-account mit Benutzernamen und Passwort. Bei Loginproblemen (Passwort oder Benutzernamen vergessen) wenden Sie sich per Email an Herrn Scheffler: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Fachlehrer werden ab dieser Woche, wenn sie es für notwendig erachten, bestimmte Aufgaben und Selbstlernarrangements online stellen. Diese Aufgaben sind zu bearbeiten, da sie als Grundlage für die weitere Unterrichtsarbeit nach der Zeit der Schulschließung genutzt werden sollen.

Für die Schüler der Jahrgänge 5 und 6 sind ebenfalls Lernangebote auf moodle online gestellt. Da diese Schüler noch keinen persönlichen Loginzugang haben, erhalten sie Klassenzugänge. Die genauen Logindaten erfahren die Schüler bzw. Sorgeberechtigten über den Vertretungsplan.

Achtung! Die Lernplattform ist teilweise überlastet, aber die Techniker arbeiten daran. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie keinen Zugang erhalten. Das kann z.B. auch mit den Überarbeitungen und Verbesserungen, die jetzt vorgenommen werden, zu tun haben. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Vielen Dank.

 

2.2 Bildungsangebote über das öffentlich-rechtliche Fernsehen

Seit Montag bieten die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten verstärkt Angebote des Bildungsfernsehens über die Fernsehsender ARD alpha, SWR und den Mediatheken an. „Schule daheim“-Angebote

 

2.3 Lernapp "The simpleclub"

Die Erfinder von "The simpleclub" Alexander Giesecke und Nicolai Schork haben eine sehr beeindruckende Bildungsoffensive gestartet. Vor Jahren entwickelten beide über ihren youtube-Kanal eine Vielzahl von Erklärvideos zu den Naturwissenschaftsfächern Biologie, Chemie und Physik. Später erweiterten sie ihr Angebot um weitere Fächer und eine Lern-App. Diese App können Schüler nun bis einschließlich 20.04.2020 völlig kostenfrei nutzen. Wir haben Kontakt mit "the simpleclub" aufgenommen und für unsere Schüler Gutscheincodes erworben. Diese müssen vertraulich von Euch Schülern behandelt werden. Ihr erhaltet den code inklusive Anleitung über euren Klassenmoodlekurs. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Schüler ab Klasse 8, da die Inhalte der Videos und Lernapp den Unterrichtsstoff ab Jahrgang 8 abdecken.

Die Nutzung ist absolut kostenfrei. Ihr schließt auch kein Abo ab. 
Für weitere Informationen schaut einfach hier vorbei: The simpleclub